Guide equine
- 304 -

entspannende Pause mit der Entdeckung des Bootsverleihes

Verbinden Sie das Vergnügen des barrierefreien Skifahrens mit der Freundlichkeit eines Spaziergangs im Stand Up Paddle / Kajak. Gehen Sie mit Familie oder Freunden den Fluss hinauf und entdecken Sie die Ufer dieses vertraulichen Flusses, der schwer zugänglich ist. Treffen Sie die Multihulls und Offshore-Rennyachten, indem Sie einen anderen Blickwinkel auf den Rand des Wassers wählen, so nah wie möglich an den Riesen.

Entdecken Sie den Bootsverleih

Sie werden für ein Mittag- oder Abendessen entfliehen, desorientiert von der authentischen Süße einer erhaltenen natürlichen Umgebung, eingebettet zwischen See und Berg. Kommen Sie und entdecken Sie den Bootsverleih bei uns, für eine echte Entspannungspause haben wir mit unseren Partnern Bootsverleih eingerichtet. Das Segeln mit einem Segelboot oder Katamaran ist seit 10 Jahren eine echte Leidenschaft. Früher einer Elite oder unerschrockenen Seglern vorbehalten, wird das Vergnügungsbootfahren immer demokratischer und zugänglicher. Sowohl in Bezug auf die Multiplikation von Angeboten als auch von Preisen. Die einfachste und preiswerteste Weise, Anfang in der Bootfahrt zu erhalten und begonnen zu erhalten ist, damit ein Freund oder ein Familienmitglied Sie an Bord ihres Bootes einlädt.

Boot mieten

Wenn Sie nicht das Glück haben, einen Bootsbesitzer in Ihrer Umgebung zu haben, gibt es verschiedene Formeln für Anfänger, um eine Kreuzfahrt zu unternehmen. Die häufigste Möglichkeit für Anfänger und Insider, an Bord einer Kreuzfahrt zu gehen, ist die Miete eines Bootes. Es gibt Tausende von Charterunternehmen weltweit, die ihren Kunden eine Flotte von Booten zur Verfügung stellen, die im Allgemeinen neuwertig und gut gewartet sind. Die samboat-Seite ist heute jedoch die Vermietungsseite par excellence. Sie können dann für einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche das Boot Ihrer Wahl mieten, um von Hafen zu Hafen am Ziel Ihrer Wahl zu fahren. Natürlich werden Anfänger die Dienste eines Skippers in Anspruch nehmen, der an Bord des Schiffes kommt und die Sicherheit der Passagiere und das gute Verhalten des Schiffes garantiert! Der Skipper wird in der Regel vom Verleiher gestellt (150 bis 250 Euro pro Tag für die Dienstleistungen des Skippers je nach Destination).

Es ist jedoch auch eine andere Art des Boardings möglich, was nichts anderes ist als die Vermietung von Kabinen. Allein oder zu zweit können Sie ein Boot besteigen, das von seinem Kapitän geführt wird, normalerweise ein Katamaran, und nur eine Doppelkabine mieten.

Ethology, what is it ?

  1. 6 Avril 2019Ethology to learn your horse to wear a saddle566